Neues auf Xenyria #4

Fortschritte im Bereich Colocation

Es ist endlich soweit! Ab Ende dieses Monats werden wir von Server-Hosting auf Colocation umsteigen. Zum Einsatz kommen hierbei zwei Host-Systeme mit aktuellen AMD Ryzen-CPUs.

Das erste Host-System verfügt über einen Ryzen 7 2700X (8 Core) und ist hauptsächlich für Web-, Mail- und Datenbankserver sowie Backups und kleinere Gameserver zuständig. Das zweite System verfügt über einen Ryzen 9 3950X (16 Core) und wird sowohl für Content-Creation als auch Gameserver-Hosting verwendet.


Fortschritte beim Update auf die 1.16.1

Wir haben diese Woche mit dem Updaten auf die 1.16.1 begonnen. Sowohl unser Bauserver als auch der Bewerbungsserver und Splatoon-Demoserver werden in den kommenden Tagen auf die 1.16.1 geupdated.


Einblicke in die RPG-Demowelt


demo-wald.png

demo-kloster.png


Splatoon Map Rework Projekt

Wir planen von nun ab jeden Monat eine bestehende Splatoon-Map zu aktualisieren und eine weitere, neue Karte hinzuzufügen. Das Projekt soll insgesamt drei Monate dauern; somit werden drei bestehende Maps verschönert und drei brandneue Karten zum Spielmodus hinzugefügt. Auf unserem Instagram-Account werden bald einige Screenshots zu den aktualisierten bzw. neuen Maps folgen.


Wir sind momentan verstärkt auf der Suche nach Architekten die gemeinsam mit uns eine detaillierte und fantasievolle Spielwelt für den RPG-Spielmodus aufbauen. Ebenso suchen wir nach Moderatoren mit guten Sprach- und Schriftkenntnissen in Deutsch und Englisch. Die Bewerbungsphasen für die Ränge Game-Design, Grafik-Design und Social-Media-Management sind ebenfalls offen.


~ Xenyria Serverteam

Comments